Glücksseminar

Das Glücksseminar ist ein Gruppentraining (6-12 Teilnehmer*innen) für alle, die ihre Glückskompetenz und ihr Wohlbefinden steigern wollen.

Basis dafür ist die Positive Psychologie und wissenschaftliche Erkenntnisse der Glücksforschung. Im Gegensatz zu anderen psychologischen Ansätzen stellt die Positive Psychologie das Positive im Leben und die persönlichen Ressourcen in den Mittelpunkt. Wir gehen der Frage nach, was wir tun können um unser Befinden, unsere Stimmungen zu verbessern, Stress und Burnout vorzubeugen und unsere Resilienz zu trainieren.

Innerhalb der verschiedenen Module stellen wir uns Fragen wie „Wer bin ich? Was brauche ich? Was tut mir gut? Was will ich erreichen?“ Wir lernen unsere Bedürfnisse, Gefühle und Stärken wahrzunehmen, Ziele zu formulieren und Wege zu finden, Sie zu verwirklichen. Diese helfen uns auch mit Fehlern und Niederlagen umgehen zu können und Sie als Chance zu Veränderungen zu sehen.

„Auch aus Steinen die einem in den Weg gelegt werden, kann man etwas Schönes bauen“
Johann Wolfgang von Goethe

Die Module 1 bis 4 haben unterschiedliche Schwerpunkte und können auch einzeln gebucht werden. Besonders effektiv ist es, den gesamten Zyklus zu absolvieren. Dadurch findet eine besonders intensive und effektive Auseinandersetzung mit dem eigenen Glück und der persönlichen Weiterentwicklung statt.

Die Module 5 und 6 beschäftigen sich mit dem Thema Glück und Selbstliebe. Somit findet eine noch intensivere Auseinandersetzung mit alten hinderlichen Denkmustern statt. In praktischen Übungen erarbeiten wir Strategien zur Steigerung des persönlichen Wohlbefindens.

Dauer eines Moduls: 7 Stunden
Kosten: 115€/Modul